Sicherheitsunterweisung am Aufzug

  • Thema
  • Agenda / Inhalt
  • Ziele und Nutzen
  • Teilnehmer
  • Workshopunterlagen
  • Abschluss
  • Anmeldung

Beauftragte Personen für Aufzugsanlagen

Betreibern von Aufzügen, in denen Personen befördert werden, obliegt die Pflicht, diese Aufzüge in ordnungsgemäßem Zustand zu erhalten und diesen Zustand ständig zu überwachen. Es muss sichergestellt werden, dass bei Notrufen in einer angemessenen Zeit reagiert wird und die notwendigen Befreiungsmaßnahmen für Personen sachgerecht durch eine beauftragte Person ausgeführt werden. Beauftragte Person nach TRBS 3121 ist eine Person, die … für die Beaufsichtigung und regelmäßige Kontrolle der Aufzugsanlage und/oder die Personenbefreiung vom Betreiber/Arbeitgeber beauftragt ist (früher: Aufzugswärter).

Agenda / Inhalt

Dauer: 6 Seminarstunden

- Aufzugsarten und deren Unterschiede in der Funktion
- Aufbau und Bauteile des Seilaufzuges und des hydraulisch betriebenen Aufzuges
- Einweisung in die Sicherheitstechnik von Aufzugsanlagen
- Gesetzliche Grundlagen des Betreibens von Aufzugsanlagen (BetrSichV, TRBS)
- Aufgaben der Betreiber/Beauftragte Person (bisher: Aufzugswärter)
- Verhalten bei Unfällen
- Praktische Vorführungen

Methodik

Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele, Bearbeitung konkreter Teilnehmerfragen und -wünsche.

Ziele und Nutzen

Den Teilnehmern dieses Seminars wird das erforderliche rechtliche, anlagentechnische und aufgabenbezogene Wissen zur Erfüllung dieser Aufgaben vermittelt. Sie werden theoretisch und praktisch befähigt, als „Beauftragte Person nach TRBS 3121“ nach einer anlagenspezifischen Unterweisung für die betreffenden Aufzugsanlagen tätig zu sein.

Teilnehmerkreis

Personen von Sicherheits- und Wachdiensten, Hausmeister, Betriebsschlosser, zu deren Aufgabenbereich die Betreuung von Aufzügen gehört.

Ihre Workshopunterlagen

Unterlagen

+ TÜV-Teilnahmebescheinigung

Abschluss

Teilnahmebescheinigung des TÜV oder einer zugelassenen Überwachungsstelle

Termine 2019

Datum Region Anmeldung
23.05. München Anmeldung

z.B. für Teilnehmerliste

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

FM-Workshop:

1164-6.172-460(461)

Bitte empfehlen Sie diesen Workshop weiter