Grundlagen der Lüftungs- und Klimatechnik Teil 1

  • Thema
  • Agenda / Inhalt
  • Ziele und Nutzen
  • Teilnehmer
  • Workshopunterlagen
  • Abschluss
  • Anmeldung

Grundlagen der Lüftungs- und Klimatechnik - Teil 1

Überheizte Räume, verbrauchte Luft und eingeatmete Schadstoffe können zu Erkrankungen am Arbeitsplatz führen.

Die Auswirkungen reichen von Kopfschmerzen, Müdigkeit und Leistungsabfall über Allergien bis hin zu Depressionen. Schuld daran sind oft defekte Lüftungs- oder Klimaanlagen. Daneben gewinnt das Thema Energieeinsparung durch den richtigen Einsatz von Lüftungs- und Klimaanlagen zunehmend an Bedeutung. Betrieb und Wartung von raumlufttechnischen Anlagen setzen daher umfassendes Wissen in der Lüftungs- und Klimatechnik voraus.

In unserem modular aufgebauten Seminarkonzept, erlernen Sie diese Grundlagen der Lüftungs- und Klimatechnik.

Unsere Fachdozenten vermitteln Ihnen das Grundverständnis für eine Lüftungsanlage. Sie lernen Möglichkeiten zur Steigerung der Raumluftqualität, notwendige Einstellparameter zum sicheren Betrieb einer Lüftungsanlage und den Aufbau einer Anlage kennen. Vervollständigt wird Ihr Wissen durch einen intensiven Einblick in die Funktionsweise der Bauteile einer RLT-Anlage.

Neben den Grundlagen erhalten Sie einen Einblick in die Wartung, Inspektion und notwendige Prüfungen an raumlufttechnischen Anlagen.

Agenda / Inhalt

Dauer: 1 Tag

Grundlagen der Lüftungstechnik
- Thermische Behaglichkeit
- Raumluftqualität
- Luftbehandlungsformen
Bauteile einer RLT-Anlage
- Funktion, Planung, Montage und Betrieb einer RLT-Anlage
- Luftfilter in Lüftungsanlagen: Filterarten und Einsatzgebiete
- Luftventilatoren
- Wärmerückgewinn in Lüftungsanlagen
- Schalldämpfer
- Luftführungssysteme
- Brandschutz
Wartung und Prüfung von RLT-Anlagen
Ausblick

Methodik

Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele, Bearbeitung konkreter Teilnehmerfragen und -wünsche.

Ziele und Nutzen

- Sie erwerben fundierte rechtliche und technische Kenntnisse der Lüftungs- und Klimatechnik.
- Eine gesunde, energiesparende Gebäudebelüftung und -klimatisierung wird sichergestellt.
- Sie gewährleisten den störungsfreien Betrieb der Lüftungs- und Klimaanlagen.

Teilnehmerkreis

- Betreiber von raumlufttechnischen Anlagen
- Hausmeister
- Techniker und Meister

Ihre Workshopunterlagen

Unterlagen

+ TÜV-Teilnahmebescheinigung

Abschluss

Teilnahmebescheinigung des TÜV oder einer zugelassenen Überwachungsstelle

z.B. für Teilnehmerliste

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

FM-Workshop:

1000-(2.000+6.000)-(430+432)-B(430)

Bitte empfehlen Sie diesen Workshop weiter