Betrieb von Mittel- und Hochspannungsanlagen

  • Thema
  • Agenda / Inhalt
  • Ziele und Nutzen
  • Teilnehmer
  • Workshopunterlagen
  • Abschluss
  • Anmeldung

Betrieb und Instandhaltung

Das Seminar vermittelt praxisbezogenes Fachwissen zu Mittel- und Hochspannungsanlagen. Sie wissen, wie Schalthandlungen in elektrotechnischen Anlagen zu organisieren und durchzuführen sind und was bei der Freigabe von Arbeitsstellen zu beachten ist. Sie kennen die an Mittel- und Hochspannungsanlagen durchzuführenden Instandhaltungsarbeiten und die hierfür üblichen Zyklen sowie Diagnosemöglichkeiten zur Zustandsbewertung. Außerdem werden Bauformen von Schaltanlagen und Netzen erläutert.


Agenda / Inhalt

Dauer: 2 Tage

- Vorschriften: DGUV Vorschrift 1 und DGUV Vorschrift 3, DIN VDE 0105-100
- Betrieb von elektrischen Anlagen
- Durchführung von Schalthandlungen in elektrischen Anlagen
- Aufbau und Funktion von Mittel- und Hochspannungsschaltgeräten, Schwefelhexafluorid SF6
- Aufbau, Funktion und Schutzeinrichtungen von Leistungs- und Verteiltransformatoren, Betrieb und zulässige Belastungsspiele von Transformatoren, Trafoverluste, Isolieröle
- Instandhaltungsmaßnahmen und Instandhaltungszyklen sowie Diagnosemöglichkeiten bei Leistungs- und Verteiltransformatoren
- Bauformen von Schaltanlagen

Methodik

Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele, Bearbeitung konkreter Teilnehmerfragen und -wünsche.

Ziele und Nutzen

- Das Seminar vermittelt Ihnen Praxiswissen zu Mittel- und Hochspannungsanlagen.
- Sie können Mittel- und Hochspannungsanlagen sicher betreiben.
- Sie wissen, wie Sie die Vorschriften der DGUV Vorschrift 1 und DGUV Vorschrift 3 einhalten.

Teilnehmerkreis

Ingenieure, Techniker und Meister, die in Mittelspannungsanlagen von Elektrizitätsunternehmen für den Betrieb und die Instandhaltung zuständig sind

Ihre Workshopunterlagen

Unterlagen

+ TÜV-Teilnahmebescheinigung

Abschluss

Teilnahmebescheinigung des TÜV oder einer zugelassenen Überwachungsstelle

Termine 2019

Datum Region Anmeldung
02.-03.05. Köln Anmeldung
18.-19.09. Hamburg Anmeldung

z.B. für Teilnehmerliste

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

FM-Workshop:

1164-6.300-440-A(441)

Bitte empfehlen Sie diesen Workshop weiter