Sachkunde für die Prüfung von Brandschutzklappen

  • Thema
  • Agenda / Inhalt
  • Ziele und Nutzen
  • Teilnehmer
  • Workshopunterlagen
  • Abschluss
  • Anmeldung

Sachkunde für die Prüfung von Brandschutzklappen

Die Wartung und Überprüfung von Brandschutzklappen nimmt einen immer größeren Stellenwert bei den Betrachtungen des Brandschutzes ein. Die Teilnehmer dieses Seminars werden befähigt, die Überprüfungen von Brandschutzklappen weitgehend eigenverantwortlich nach den aktuellen Bestimmungen und sicherheitstechnischen Anforderungen durchzuführen.

Es wird ein Überblick zu den rechtlichen und gesetzlichen Grundlagen gegeben und eine praktische Unterweisung zu Wartungsaufgaben und Prüftätigkeiten durchgeführt.

Agenda / Inhalt

Dauer: 1 Tag

- Gesetzliche Grundlagen
- Aufbau, Einbauvorschriften, Bestandteile und Prüfzeichen von Brandschutzklappen
- Verkleiden, Dämmen und Verpressen, Ausführung von Brandschotts
- Warten und Prüfen von Brandschutzklappen
- Praktische Unterweisung
- Prüfung

Methodik

Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele, Bearbeitung konkreter Teilnehmerfragen und -wünsche.

Ziele und Nutzen

Die Teilnehmer dieses Seminars werden befähigt, die Überprüfungen von Brandschutzklappen weitgehend eigenverantwortlich nach den aktuellen Bestimmungen und sicherheitstechnischen Anforderungen durchzuführen.

Teilnehmerkreis

Haustechnisches Personal, Hausmeister, Arbeitssicherheitsfachkräfte

Ihre Workshopunterlagen

Unterlagen

+ TÜV-Teilnahmebescheinigung

Abschluss

Teilnahmebescheinigung des TÜV oder einer zugelassenen Überwachungsstelle

Termine 2019

Datum Region Anmeldung
18.04. München Anmeldung

z.B. für Teilnehmerliste

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

FM-Workshop:

1164-6.111.7-429-D(340)

Bitte empfehlen Sie diesen Workshop weiter