Sie sind hier: Start » Anmeldung » Compliance

Compliance und Regelwerksverfolgung

  • Compliance
  • Leistungen aus dem Hause Rack

Recht im Betrieb

Wir nutzen das Managementsystem "Recht im Betrieb" aus dem Hause Rack Rechtsanwälte und stellen so die Aktualität unserer Workshops sicher.

Monatlich ändert sich die Rechtslage. Gesetze, Rechtsverordnungen und untergesetzliche Regeln werden geändert. Neue kommen dazu, andere treten außer Kraft. Alle Rechtspflichten eines Unternehmens müssen entsprechend angepasst werden. Ohne diese Aktualisierung kann kein Unternehmen sicherstellen, dass alle Rechtsvorschriften eingehalten werden. Die Aktualisierung bewältigen wir mit dem Managementsystem „Recht im Betrieb“ monatlich.

Leistungen aus dem Hause Rack

Leistungen aus dem Hause Rack für die FM-Workshops.com Akademie GmbH (und damit für Ihre Workshops) am Beispiel Juni 2017:

"ERSTENS abonnieren wir 130 Fachzeitschriften und Gesetzesblätter und sichten diese systematisch nach Rechtsänderungen der EU, des Bundes und der 16 Bundesländer.
ZWEITENS werden diese Neuveröffentlichungen von unseren Rechtsanwälten in Beiträgen gesichtet und kommentiert und im System abspeichern. Die kommentierenden Beiträge formulieren wir für die Beauftragten, Wissenschaftlicher und Ingenieure und berücksichtigen deren Aufklärungsbedarf zur juristischen Fachsprache. Zum Beispiel im Juni 2017 haben wir 165 kommentierende Beiträge formuliert und gespeichert. Anhand der Beiträge können die Nutzer des Systems die Entwicklung der Rechtslage und ihre Änderungen monatlich erfassen.
DRITTENS filtern wir sämtliche geänderte Rechtsnormen aus der Gesamtmenge der Neuveröffentlichungen. Im Monat Juni 2017 haben wir 349 Änderungen von Rechtsnormen ermittelt.
VIERTENS ermitteln wir aus den geänderten Rechtsnormen die geänderten Rechtspflichten. Aus 16.3925 aktuellen Rechtsnormen haben wir 65.128 Paragrafen in Rechtsnormen ermittelt, die eine Pflicht enthalten.
FÜNFTENS haben wir aus den neuen geänderten und außer Kraft getretenen Rechtspflichten die ermittelt, die den Standort des Unternehmens betreffen. Die Datenbank filtert automatisch und auf Knopfdruck aus den geänderten Pflichten diejenigen, die am Standort einschlägig sind. Die Entwicklung der Pflichten für einzelne Branchen können sie der Tabelle auf der nächsten Seite entnehmen.
SECHSTENS liefern wir zu allen 1.111 neuen und geänderten Rechtspflichten im Monat Juni Formulierungsvorschläge, die aus der Datenbank abgerufen werden und vor Ort an Besonderheiten angepasst werden können.
SIEBTENS aktualisieren wir monatlich die Volltexte der in der Datenbank enthaltenen Gesetze, Verordnungen, Unfallverhütungsvorschriften, Verwaltungsvorschriften und Technischen Regeln. Der Volltextbestand wird ständig erweitert. Die geänderten Volltexte werden in einer bereinigten Neufassung erstellt. Die geänderten Textstellen werden markiert und farbig hinterlegt.
ACHTENS besprechen wir monatlich die neu veröffentlichten Fachaufsätze und Gerichtsentscheidungen. Jede Entscheidung wird auch im Volltext ausgeliefert. Die Beiträge und Volltexte der Gerichtsentscheidungen werden von uns den betroffenen Rechtsnormen, Rechtspflichten und Sacherverhalten zusortiert. Sie sind im System jederzeit verfügbar und können digital durchsucht werden. Die Datenbank kann somit als monatlich aktualisierter Kommentar genutzt werden."